Übersicht über diese Seite

ZWISCHEN SCHULE UND JOB

Beratung

Gender und Schule

Berufe mit Zukunft

Girls Day

Mädchenkalender

Lust auf Studium??

Tipps und Infos zur Berufswahl - nur für Mädchen

Unsere Angebote und Materialien

Wer hilft weiter?

FRAUENPORTRAITS

Übersicht

ÜBER DIE REGIONALSTELLE

Das Team

Unser Beratungsangebot

Regionale Strukturpolitik

Kompetenzfelder der Region

Kontakt/Information

Wegbeschreibung

SCHLAGLICHTER

Gender Mainstreaming/ Gender Diversity Management

Hartz Arbeitsmarktreform

Frauen und Geld

Arbeitsrecht

NETZWERKE

Frauenbeauftragte der Landes - und Bundesbehörde

Ver.di Bezirksfrauenrat

DGB Kreisfrauenausschuß

Runder Tisch

 

 

 

Übersicht

SCHULE UND WAS DANN?

Beratung

Gender und Schule

Berufe mit Zukunft

Girls Day

Mädchenkalender

Lust auf Studium??

Tipps und Infos zur Berufswahl - nur für Mädchen

Unsere Angebote und Materialien

Wer hilft weiter?

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

WEGE IN DEN JOB

Beratung

Berufliche Orientierung

Stellenbörsen im Internet

Bewerbung

Soft Skills

Berufsrückkehrerinnen

Qualifizierung

BehördendschungelL

Zeitarbeit

Minijobs

EXISTENZGRÜNDUNG - EINE REALISTISCHE PERSPEKTIVE

Orientierung

GUT Gründerinnen- und Unternehmerinnen Treffen

Berater-Gründungsnetzwerk

Fördermöglichkeiten

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

CHANCENGLEICHHEIT IM UNTERNEHMEN

Zukunftsorientierte OE/PE

Flexible Arbeitszeiten

Weiterbildung

Frauen in Führungspositionen

Fairplay im Job

Zeitarbeit für Frauen

Personal - und Betriebvertretung

betriebliche unterstützte Kinderbetreuung

Arbeitsrecht für Frauen(Platzhalter)

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

VEREINBARKEIT VON BERUF UND FAMILIE

Teilzeit

Elternzeit

Kinderbetreuung AnsprechbartnerInnen

Pflege von Angehörigen

Elternzeit

FRAUENPORTRAITS

Frauenleben

Unternehmerinnen
Fotogalerie
Visitenkartenparty

Junge Frauen in spannenden Berufen

Frauen in Führungspositionen

 

 

 

Übersicht über diese Seite

AKTUELLE MELDUNGEN DER REGIONALSTELLE FRAU UND BERUF

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von der Qual der Studienwahl

Studiendschungel in Ruhe durchforsten

Bild Im Dickicht der Berufe können Abiturientinnen heute ganz schön schnell den Durchblick verlieren ... Immer mehr Studiengänge sprießen aus dem "Campus-Boden"; zudem gibt es unzählige betriebliche Ausbildungen. Kurzum: Da wird die Wahl schnell zur Qual. Bevor überhaupt eine Entscheidung gefällt werden kann, müssen sich die Oberstufenschülerinnen drei Fragen stellen: "Wer bin ich?" - "Was kann ich?" - "Was will ich?" Wer sich darüber klar wird, hat eine großen Schritt nach vorne gemacht. Denn Veranstaltungen in der Oberstufe und Beratungen von (angehenden) Abiturientinnen zeigen immer wieder: Je klarer sich die jungen Frauen über sich selbst sind, desto zufriedener sind sie mit ihrer Entscheidung in Sachen Berufswahl.

Daher hat die Regionalstelle FRAU UND BERUF ein Seminar entwickelt, das im ersten Teil ganz gezielt die Persönlichkeit der Teilnehmerinnen in den Vordergrund stellt. Hier haben die jungen Frauen die Möglichkeit, sich in aller Ruhe über ihre Stärken bewusst zu werden. Die Erkenntnisse wiederum fließen in die Planung ihres Berufswegs ein. Erst im zweiten Teil geht es dann tatsächlich an die intensive Recherche - natürlich mit Hilfe des Internets. Das Ziel: Junge Frauen bei der Berufsorientierung zu unterstützen. Übers Jahr bietet FRAU UND BERUF Seminare für Oberstufenschülerinnen an.

Materialien für Lehrerinnen

Die Regionalstelle FRAU UND BERUF hat viele Veranstaltungen für Schülerinnen organisiert und durchgeführt. Die Ergebnisse sind in Info-Materialien für Lehrer/innen geflossen. Einzelne (Unterrichts-)Bausteine sind ausführlich dokumentiert und für den Einsatz in der Schule aufbereitet.
Haben Sie Interesse an diesem Konzept oder an einer Fortbildung zu dem Thema? Sprechen Sie uns an!

Berufswunsch: Ingenieurin

Nicht immer war es selbstverständlich, dass Frauen studieren: Fast ein Jahrhundert hat es gedauert, bis sich Frauen an der Hochschule ihren Platz erkämpft haben. In den Natur- und Ingenieurwissenschaften ist dieser Prozess jedoch längst noch nicht abgeschlossen. Hier liegt der Anteil von Frauen weit unter 10 Prozent. Mittlerweile engagieren sich etliche Unternehmen und Hochschulen, um Schülerinnen für Ingenieurberufe zu begeistern. Denn auch die Industrie weiß, dass sie auf das "weibliche Potenzial" nicht verzichten können. Frauen sind kompetent: Sie können besonders logisch und vernetzt denken - ein Pluspunkt, wenn es um die praktische Anwendung geht. Und: Sie entsprechen eher dem modernen Ingenieur-Bild, bei dem nicht der technische Tüftler gefragt ist, sondern Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und das Über-den-Tellerrand-Blicken. Eigenschaften also, die häufig Frauen zugesprochen werden.

Was jedoch häufig fehlt, sind weibliche Vorbilder. Das wollen Initiativen für Schülerinnen an Hochschulen in der Region ändern: Mädchen können dabei das Studium der Ingenieurwissenschaften hautnah erleben und mit Ingenieurstudentinnen über ihre Berufswahl sprechen. Seit 1997 bietet beispielsweise die Fachhochschule Bochum in Kooperation mit der Regionalstelle Schnuppertage an. Auch die Bochumer Universität veranstaltet eine "Girls Week" in den Ingenieurwissenschaften, und die Technische FH Georg Agricola lädt zum "Girls Day" ein. Die Botschaft heißt: Ingenieurinnen gesucht! Aktuelle Termine finden sich in unserem Veranstaltungskalender, eine Auswahl von sogenannten "Schnupper- oder Sommerunis" in der Umgebung gibt es hier!

Weitere Informationen speziell zu diesem Thema:
VERANSTALTUNGEN | QUALIFIZIERUNGEN | DOWNLOADS | VERÖFFENTLICHUNGEN | LINKS

zum Seitenanfang

Weitere Angebote

 

Suchen

VERANSTALTUNGEN

QUALIFIZIERUNGEN

NEWSLETTER BESTELLEN

DOWNLOADS

VERÖFFENTLICHUNGEN

LINKS

 

KONTAKT

INHALTSÜBERSICHT

HILFE

IMPRESSUM

LOGIN